Überspringen zu Hauptinhalt

Das achte Zimmer

Audiobook-Cover

Hörbeispiel

Über das Buch

Das achte Zimmer von Sigrid Kleinsorge

Ein weiteres Hörbuch wird derzeit an die verschiedenen Shops ausgeliefert. Im Shop des Distributors Xinxii ist es bereits jetzt erhältlich: Das achte Zimmer von Sigrid Kleinsorge

Eine ehemalige Anwaltskanzlei wird zum Haus der Glückseligkeit, aber auch zur letzten Station von acht Menschen zwischen fünfundsiebzig und fünfundachtzig. Mit dem Eintritt in die Gemeinschaft leben sie unter anderem Namen weiter, Namen, mit denen sie etwas verbinden, das in ihrem Leben gefehlt hat. Eine von ihnen, Marilyn, stirbt. Als mögliche Nachfolgerin zieht Sarah für sieben Tage auf Probe in die Enge und Geborgenheit dieser Idylle. Tag für Tag erfährt sie mehr von den Träumen und von den Wunden, die das Leben jedem geschlagen hat. Da ist Margot, die Tänzerin, Sigmund, der Arzt, Humphrey, der Anwalt, Al, das Finanzgenie, Anne, die Analytikerin, Grace, die Klavierspielerin und Ernest, der Literaturprofessor, sieben Menschen, die täglich aufs Neue ihr Welttheater inszenieren, sich eine Bühne für das schaffen, das sie bisher nicht verwirklichen konnten. Und da ist Samantha, ein junger Mann aus Sri Lanka, der das Leben der Alten in seinen Händen hält. Wird Sarah sich entschließen können, dort ihr Leben als Marlene zu beenden?

Sigrid Kleinsorge wurde 1940 in Halle/Saale geboren.
1960 folgt der Wechsel in die BRD. Sie schließt ein Studium der Psychologie und Soziologie in Köln ab. Durch die Arbeit in eigener Praxis wenig Schreibzeit, dafür tiefe Einblicke ins Menschliche. Das taucht dann beim Wiederbeginn des Schreibens Ende der neunziger Jahre auf. Sendungen für SWR2 Eckpunkt, 2 Stipendien des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg e.V.
Erste Veröffentlichungen in Anthologien, in Almende, im Karlsruher Lesebuch. Romane: Die Abuela, Das achte Zimmer, Das Trio, Das Freitagsinterview, Und vergib uns…, Eine Reise, Ohne, Schwarz & Weiß, Protokoll u.a.m.
Die Autorin lebt in Karlsruhe und Lanzarote.

Bildnachweis: Alex, „Independent Study“, CC-Lizenz (BY 2.0), https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de,   aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Erhältlich bei:

An den Anfang scrollen