Ungerers Welt

...ein Blick durchs Schlüsselloch

Autor: Bernd (Seite 1 von 10)

Rulaman – jetzt als Hörbuch

Und sogar kostenlos, da die Vorlage Rulaman – Erzählung aus der Zeit des Höhlenmenschen und des Höhlenbären gemeinfrei ist. ‚Voraussetzung‘ in Deutschland ist, dass der Autor (oder Übersetzer bei fremdsprachigen Werken) vor 70 Jahren gestorben ist. (Christoph) David Friedrich Weinland wurde 1829 in Grabenstetten auf der schwäbischen Alb geboren und starb 1915 und ist auf dem Hofgut Hohen-Wittlingen bei Bad Urach beigesetzt. Da dieses Hörbuch bei Librivox.org bzw. beim Internet Archiv gehostet wird, deren Server in den USA stehen, muss auch das amerikanische Urheberrecht berücksichtigt werden, das besagt, dass Werke gemeinfrei – in der public domain – sind, wenn das Werk vor 1924 veröffentlicht wurde. Im Falle von Rulaman diente als Vorlage die 6. Auflage des Buches aus dem Otto Spamer Verlage Leipzig aus dem Jahre 1906, aus dem die Geschichte gelesen wurde.

Nicht im Hörbuch enthalten sind die diversen Vorwörter und der umfangreiche Anhang, in dem Namen und Begriffe, die Weinland ‚erfunden‘ hat, ausführlich erklärt werden. Zum einen erklären sich viele aus der Geschichte selbst und wer es genauer wissen will, kann auf die – ebenfalls kostenlose – Buchausgabe bei gutenberg.spiegel.de zurückgreifen.

Hier ein Hörbeispiel:

Rulaman und Obu

1001 Nacht endlich komplett

1001 Nacht Band 4

Endlich konnte ich den vierten und letzten Band von 1001 Nacht in der Übersetzung von Gustav Weil fertigstellen. Die vier Hörbücher haben somit eine Gesamtlänge von ungefähr 80 Stunden. Wenn Sie auf das Bild klicken, öffnet sich ein neues Fenster bei LibriVox mit den Downloadmöglichkeiten des Hörbuches – und zwar kostenlos 😉

Weiterlesen

Zum Schachen und auf den Hochbergsteig – zwei Ausflüge

Samstag und Sonntag war so ein tolles Wetter, da waren Ausflüge ja eigentlich Pflicht.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2019 Ungerers Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: